Wir leben mit unserer kleinen Familie in einem eigenen Haus mit Garten in Lichtenrade am südlichen Stadtrand von Berlin. Wir, das sind mein Mann Michael und ich, unsere Töchter Helena und Johanna sowie unsere eigenen Hunde. Unsere Hunde sind sehr sozial und nehmen "Neuankömmlinge" ohne Murren in die Gruppe auf, sofern sie sich halbwegs zu benehmen wissen. Den anderen wird dann eben die Hausordnung erklärt.

 

Bei uns leben eigene und Gasthunde in einer friedlichen Gruppe mit Familienanschluss. Zwingerhaltung lehnen wir ab. Unsere und Gasthunde Hunde dürfen sich im Haus frei bewegen, außerdem steht unser komplett umzäunter Garten zur Verfügung. Gefüttert wird einzeln, damit jeder in Ruhe fressen kann.

 

Wer möchte darf gerne sein eigenes Körbchen mitbringen. Oft ist es aber so daß die "Alteingesessenen" erst einmal das Körbchen von dem "Neuen" besetzen - es könnte ja weicher und gemütlicher sein als die, die hier überall herumstehen... Nach kurzer Eingewöhnungszeit wird ohnehin meist hemmungslos miteinander gekuschelt, und sei das Körbchen auch noch so klein:

 

Wir sind regelmäßig in unserem angrenzenden Wald und Feld unterwegs, um allen Hunden körperliche Auslastung zu bieten. Ob Ihr Hund dabei abgeleint läuft oder lieber "online" bleiben soll, das entscheiden Sie.

 

Sie möchten Ihren Hund bei uns unterbringen? Bitte beachten Sie, dass wir ab 2020 nur noch Hunde aufnehmen, die entweder schon bei uns in der Pension waren oder die wir aus der Hundeschule kennen. Wir haben deutlich mehr Anfragen als freie Plätze und es tut uns immer sehr leid wenn wir langjährigen Gästen absagen müssen, weil wir ausgebucht sind.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer: sozial verträgliche Hunde jeden Alters und jeder Rasse

Wo: Straußstr. 1, 12307 Berlin-Lichtenrade

Wann: bitte schauen Sie in unserem Kalender, ob Ihr gewünschter Termin noch frei ist

Wieviel: 30€ pro angefangenem Tag (Hundeschulkunden 25€ pro angefangenem Tag)

Was muss ich mitbringen:

  • Halsband/Geschirr
  • Kopie des Impfausweises
  • Kopie der Hundehalterhaftpflicht-Versicherung
  • Tasso-Nummer (falls nicht im Impfausweis eingetragen)
  • Futter
  • Körbchen (bei Bedarf)
  • Ihre Kontaktdaten für den Notfall
  • Maulkorb (bei Bedarf)

Folgende Dinge bitte nicht mitbringen um Streitereien unter den Hunden zu vermeiden:

  • Kauartikel, Leckerlis etc. (wir haben selbst welche, versprochen!)
  • eigene Näpfe
  • Spielzeug

 

Free Joomla! template by L.THEME